Ausgabe 2020
 Ausgabe 2019
 Ausgabe 2018
 Ausgabe 2017

Der Mess- und Sensortechnik gehört nach wie vor die Zukunft.

Die großen Themen der Branche Mess- und Sensortechnik bleiben auch im Jahr 2021/22 die Digitalisierung und das Internet of Things. Schätzungen zufolge sind im loT ca. 20,4 Milliarden Geräte miteinander vernetzt. Dadurch sind Unmengen an Daten entstanden, die dank selbstlernender Algorithmen in sogenannte Smart Data umgeformt werden und damit relevante Informationen zu Energieverbrauch, Anlageentscheidungen und die Erkennung von Hackerangriffen liefern. Die Branche musste leider im dritten Quartal 2020 Corona bedingt deutliche Umsatzrückgänge verbuchen. Auch die Auftragseingänge sackten ab. Doch nicht alle Unternehmen der Branche waren gleichermaßen davon betroffen. Insgesamt aber bleiben Sensorik und Messtechnik innovativ und wirken innovationsfördernd auf die Digitalisierung, auf die künstliche Intelligenz und auf das internet der Dinge.

Das Fachmagazin für die gesamte Mess- und Sensortechnik-Branche, informiert unabhängig, kompetent und praxisorientiert über die neuesten Trends und ordnet aktuelle Entwicklungen aus allen Branchen ein. Im Fokus: Mess- und Sensortechnik liefert mit Analysen, Hintergrund- und Praxisberichten aus Forschung und Industrie, die Basis für Entscheidungen und bietet durch Reportagen, Interviews, Kommentaren für den Fachleser ein Fachkompendium auf höchstem Niveau. Für Entscheider der Industrie und Forschung in der Mess- und Sensortechnik ist das Fachmagazin für einen Überblick der rasanten Entwicklungen unverzichtbar.

www.messundsensortechnik-online.de und www.messundsensortechnik-fachmagazin.de


Ansprechpartner:

Sascha Bückermann

Abteilungsleitung ALPHA
Projektleitung Mess- und Sensortechnik
Bereich Forschung/Wissenschaft/Industrievermarktung

Tel.: 06206/939-441
Fax: 06206/939-400
E-Mail: sascha.bueckermann@alphapublic.de
sascha.bueckermann@ingenieurwissenschaften.de