Ausgabe 2016

Institut für Verbundwerkstoffe in Kaiserslautern
»Karriereportal COMPOSITES«


Die Mission: Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Anwendung bringen

Das Kaiserslauterer Institut für Verbundwerkstoffe konnte 2015 sein 25-jähriges Jubiläum feiern
und ist eines der weltweit führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Verbundwerkstoffe.

In der gesamten Breite der Anwendungen erforscht das IVW die Faser-Kunststoff-Verbunde.
Die Forschungsaktivitäten erstrecken sich dabei auf die Entwicklungs-Wertschöpfungskette von den wissenschaftlichen Grundlagen bis hin zur Fertigung von Prototypen im industrienahen Umfeld.

Das Institut ist integraler Bestandteil der Kaiserslauterer „Science Alliance“ und kooperiert mit mehr als
70 Partnern weltweit. Der internationale Charakter des Instituts wird auch durch dessen Einbindung in europäische Forschungsprojekte deutlich.

Um den Fachkräftemangel in der Zukunftstechnologie Faserverbundwerkstoffe entgegen zu wirken erscheint publizistisch einmalig das Fachmagazin des IVW mit einem Zielgerichteten »Karriereportal COMPOSITES«.

Durch die exclusive Verteilung über die Composites Europe, DGM und das Alumninetzwerk des IVW erreichen Sie Ihre Fachkräfte von morgen ohne Streuverluste. Nach Erscheinen wird das Magazin
auf Onlineportalen wie z.B. der Homepage des IVW, DGM, Messe etc. veröffentlicht.

Federführung:
Prof. Dr.-Ing. Joachim Hausmann, E-Mail: joachim.hausmann@ivw.uni-kl.de

Redaktion:
Ariane McCauley, E-Mail: ariane.mccauley@ivw.uni-kl.de

Verteiler:
• Alumninetzwerk des IVW Kaiserslautern
• DGM-Mitglieder
• COMPOSITES EUROPE 11. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe,
  Technologie und Anwendungen 29. Nov. – 1. Dez. 2016 in Düsseldorf
• Industriepartner des IVW (Branche: Luft- und Raumfahrt, Automotive u.v.m.)