Ausgabe 2016

Jahresmagazin – Reihe Ingenieurwissenschaften Kunststofftechnik

In Kooperation mit dem Wissenschaftlichen Arbeitskreis Kunststofftechnik (WAK)

Die deutsche Kunststoffindustrie ist die Nummer eins in Europa. Sie liefert innovative Produkte und Lösungen für wichtige Industriezweige, wie den Fahrzeug- und Maschinenbau, die Verpackungsindustrie, die Elektrotechnik, die Bauindustrie, die Medizintechnik oder sind über ihre Produktpalette als Schlüsselindustrie auch für die Erzeugung und Distribution von Trinkwasser und Lebensmitteln unersetzlich. Mit einem Jahresumsatz von rund 95 Milliarden Euro und knapp einer halben Million Beschäftigten ist die Kunststoffindustrie einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland.

In der seit Jahren etablierten Publikationsreihe Jahresmagazin Ingenieurwissenschaften wird hier der Fokus auf Kunststofftechnik gelegt.

Das Geleitwort wird von dem WAK-Vorsitzenden
Prof. Dr.-Ing. Peter Elsner verfasst.

Unsere Autoren aus dem Wissenschaftlichen Arbeitskreis Kunststofftechnik sind herausragende Kenner der Materie und berichten in gewohnt hochqualifizierter Weise über die Faszinationswelt Kunststoffe in den Themenbereichen


Kunststofferzeugung | Kunststoffverarbeitung | Kunststoffmaschinenbau